Skip to main content

Qeedo Quick Motor

495,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Oktober 2022 03:50

Das Qeedo Quick Motor Busvorzelt ist nach einer ausgiebigen Recherche unsere Wahl geworden. Es ist mit seinem durchdachten und schnell aufzubauendem Zeltgestänge relativ komfortabel in der Handhabung und bietet für uns auf ca 12 m² ausreichend Platz zum angenehmen Campen.

Befestigung

Das Qeedo Quick Motor* ist ein total solides Busvorzelt. Es kann auf vier Arten befestigt werden:

  • Frei stehend
  • An der Kederleiste (mit 4 oder 6 mm)
  • Als Wurfzelt
  • C-Leiste

Optional sind auch Saugnäpfe zur Befestigung und eine Schleusenstange erhältlich.

Wir haben uns für dieses Zelt-Modell entschieden, da der Auf- und Abbau sehr unkompliziert machbar ist. Des Weiteren sind zwei Wände ganz zu entfernen, sodass das Qeedo Zelt an schönen Tagen mehr an einen Pavillon-Aufbau erinnert, an Regentagen kann es jedoch an allen Seiten komplett dicht gemacht werden:

Qeedo Quick Motor im Produktest - Ein super Busvorzelt

Weitere Vorteile

  • Die Schmutzschleuse zum Bus: Das Zelt hat zum Bus hin ein extra Stück Boden, sodass hier kein Schmutz aufgesammelt wird.
  • Wetterfest: Das Zelt ist bis 4000 mm Wassersäule dicht und hält somit dem durchschnittlichen Sommerregen stand.
  • Zwei abnehmbare Wände: Durchzug im Bus ist somit möglich
  • Alle Fenster und Türen mit Fliegengittern ausgestattet: Die zwei Seitenfenster sind mit einem Fliegengitter versehen, das nicht entfernt werden kann. Auch die Fenster in Türen/Wänden können entweder verschlossen werden oder sind in geöffnetem Zustand automatisch mit Fliegengittern versehen. Da auch die Schleuse am Bus dicht anliegt, bleibt für Mücken nur der Weg unter dem Bus durch, der vom Zelt nicht abgedichtet wird.
  • Hohe Standhöhe: Mit meinen rund 1,80 m kann ich im gesamten Zeltbereich bequem stehen

Weiteres empfehlenswertes Zubehör – Zeltunterlage

Da der Zeltboden natürlich am stärksten Belastet wird, haben wir zuerst vor dem Aufbau den Stellplatz von kleinen Ästchen oder spitzen Steinen gereinigt. Darüber wird dann zuerst die passende Qeedo Quick Motor Zeltunterlage gelegt, damit der Zeltboden vor Beschädigungen noch besser geschützt ist. Der Boden hilft natürlich auch, falls der Boden noch nass ist, gegen das Eindringen von Wasser.

Da das Zelt zur Lagerung zusammengerollt wird, kann dann auch die Bodenseite des Zelts nicht die sichtbare Zelthaut verschmutzten. Durch die Zelthaut bleibt die Außenseite sichtbar und bietet weiterhin einen sauberen Anblick.

Fazit

Das Qeedo Quick Motor ist schnell aufgebaut, kann mit der Schleuse vielseitig am Fahrzeug befestigt werden und bietet viel Extra-Raum für einen angenehmen Camping-Urlaub. Das Zelt kann gegen Mücken fast vollständig dicht gemacht werden, was ich als großen Vorteil gegenüber dem etwas günstigeren Quick Motor Free sehe und mir somit den höheren Preis wert ist. Die Schiebetür bleibt weiterhin zugänglich und durch den sauberen Schleusenbereich kommt kaum noch Schmutz in den Camper. Ein rundherum durchdachtes Produkt, das weiterempfohlen werden kann.

Für uns ist das Qeedo Quick Motor das derzeit beste Busvorzelt auf dem Markt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Qeedo Quick Villa 5 und Quick Motor Zeltunterlage

53,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Oktober 2022 01:46
DetailsZum Artikel !*

495,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Oktober 2022 03:50

Zur Raumerweiterung des VW Bulli T5 waren wir auf der Suche nach einem Busvorzelt und unsere Wahl traf auf das Qeedo Quick Motor.

Kommentare

Uhlenköper-Camp Uelzen – Mein Fahrradträger 24. Mai 2021 um 13:50

[…] in Uelzen eingelegt. Einmal, um endlich die Kederleiste an unseren Camper zu bekommen, damit das Qeedo Quick Motor Busvorzelt befestigt werden kann und andererseits, weil Uelzen einen sehr sehenswerten Bahnhof […]

Antworten

Das optimale Busvorzelt beim Camping – Mein Fahrradträger 14. Mai 2021 um 23:13

[…] Qeedo Quick Motor […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *