Skip to main content

Westfalia Heckbox

265,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. Mai 2020 11:48
Produktart
Ladevolumen200 Liter
Eigengewicht Heckbox (+ Eigengewicht Träger)33  kg
Boxbreite (aussen)1170
DiebstahlsicherungAbschließbarer Deckel, Befestigung und Träger
WetterschutzWasserfest
MaterialHardcover
kompatible TrägerBC 60, Bikelander
GrundträgerWestfalia BC 60 ( Modell 2018 ) im Test

Überblick

Wir hatten die Gelegenheit eine Westfalia Heckbox zu testen. Sie überzeugte uns absolut durch ihre hohe Sicherheit und die praktischen Features mit den Haltegriffen und den seitlichen Transportrollen. Der obere Deckel der Transportbox wird durch ein Seil in der geöffneten Position gehalten. Dann steht es senkrecht, sodass er auch nicht in den vorbeifahrenden Verkehr reinragt.

Gut durchdacht fanden wir auch das Schließsystem der Diebstahlsicherung. Mit demselben Schlüssel wird sowohl der Deckel als auch die Box am Träger gesichert.

Westfalia Transportbox aufgeklappt

Zuladung

Durch die 15,0 kg Eigengewicht ist schon einiges von der typischen erlaubten Zuladung verbraucht. Wir haben die Heckbox mit einem aktuellen Westfalia BC60 ausprobiert. Die Box passt jedoch auch an Westfalias Highend Kupplungsträger, den Bikelander. Bei beiden Grundträgers wird aber nochmals zusätzlich ein Gewicht von ca. 17,5 kg auf die AHK gepackt. Als Einzelpositionen scheint das nicht so viel, aber in der Summe kommen 32,5 kg zusammen und damit ist bei vielen Fahrzeugen bereits die Hälfte der zulässigen Zuladung verbraucht und es bleibt nicht mehr so wie Gewicht übrig für die 200 Liter Ladevolumen. Dieser Sachverhalt ist aber prinzipieller Natur und wird in unserem Übersichtsartikel zu Heckboxen ausführlich dargestellt.

Tipp: Im Sommer kann die wasserfeste Box auch gut auf der Terrasse als gelagert werden und dort Sitzkissen schützen. So nimmt die keine Platz in der immer zu kleinen Garage weg.

Extra Details

Close-up des Schließmechanisumses

Close-up des Schließmechanismus in geöffnetem Zustand. Du siehst die Unterseite der Heckbox auf der Seite des Schlosses. In geschlossenem Zustand wird die Metallstange am Zurückziehen gehindert.

Die Westfalia Heckbox ist eine der wenigen Boxen in unserem Vergleich, die mit einer doppelten Diebstahlsicherung geliefert wird. So kann die Box nicht vom Träger entfernt werden und es ist kein unbefugtes Öffnen des Deckels möglich. Durch die sehr intuitive Bedienung des Träger-Schliesssystems können wir uns auch kaum Störfälle vorstellen. Lediglich bei niedrigen Temperaturen könnte der etwas Filigrane Mechanismus etwas haken und mit kalten Fingern im Winterurlaub doch Schwierig zu Bedienen sein.

Fazit

Alles in allem ist die Westfalia Heckbox eine rundum solide Wahl. Der ADAC bestätigt diesen Eindruck im Jahre 2017. Sie ist gut durchdacht und überzeugt durch eine qualitativ hochwertige Ausführung der Konstruktion.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


265,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. Mai 2020 11:48